„Spaß und Freude an Form und Farben“

Workshop im Atelier von Thomas Beurich

 

Kunst und Kreativität vertragen sich nicht gut mit festen Vorgaben und Strukturen.

Gestalten ohne Erfolgsdruck, anders als in der Schule. Wie intensiv ihr euch der

Kunst widmet, bleibt jedem selbst überlassen.

Malerei und Zeichnung bis hin zur freien Malerei und den Grundlagen der Bildgestaltung.

 

Der zweitätige Workshop am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr ist für Neueinsteiger

und für Fortgeschrittene geeignet. Die Teilnehmer sollte sich auf 8-10 Jugendliche belaufen.

Das Arbeiten erfolgt in Arbeitsgruppen, die die Teilnehmer frei wählen und je nach Interesse

auch wechseln können.

Unser Workshop “Form und Farbe” beschäftigt sich mit der grundlegenden Thematik

formaler Gestaltung. An jenem Wochenende werden wir uns verschiedenen Aufgaben

widmen, die einen bestimmten Aspekt der Annäherung an Malerei und Komposition beleuchten.

Abseits von Effekten und Techniken wollen wir euch in einfachen, aber anspruchsvollen Übungen,

Wege zur ansprechenden Komposition aufzeigen. Ziel dieses Workshops ist es, Formen und

Farben möglichst spannend miteinander harmonieren zu lassen.

 

Wir werden uns unter anderem mit Folgendem befassen:

• Suchen und finden von Kompositionen
Das Wesentliche einer Komposition erfassen
• Sensibilisierung des Sehens
• Form und Formfindung
• Farben mischen

• Experimentieren mit Techniken und Materialien

 

Jeder Teilnehmer erhält eine Grundausstattung.

Diese umfasst: Verschiedene Pinsel, Acrylfarben, Zeichenpapier und Malpappen