Utz Rachowski: „Beide Sommer“

Mit atemberaubender Eindringlichkeit   Utz Rachowski: "Beide Sommer", Leipziger Literaturverlag, Leipzig 2011, 123 Seiten Die Erzählungen und Essays Utz Rachowskis sind eine Entdeckung. In "Beide Sommer" stemmt sich der Dichter mit Poesie und Genauigkeit gegen die ritualisierten Mechanismen des Verdrängens: ruhig, eindringlich und mit unverwechselbarer Stimme.   Utz Rachowski einen Heimatdichter zu nennen, ist nichts [...]